Bund Deutscher Fußball-Lehrer e.V.

BDFL-Information für neue Mitglieder

Liebe Trainer-Kollegen und Kolleginnen,
der Bund Deutscher Fußball-Lehrer e. V. (BDFL) ist der Berufsverband der vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) lizenzierten Fußballtrainer mit Fußball-Lehrer-Lizenz (UEFA-Pro-Licence) oder A-Lizenz (UEFA-A-Licence). Die zentralen Aufgaben des Verbandes sind:

  • Fortbildung der Trainer
  • Überwachung des Fairplay in Trainerangelegenheiten
  • Interessenvertretung des Berufsstandes
  • Öffentlichkeitsarbeit

Der BDFL wurde im Jahr 1957 u. a. von Sepp Herberger gegründet und ist heute mit rund 4.800 Mitgliedern einer der größten Fußball-Trainerverbände der Welt. Gemäß § 34 der DFB-Ausbildungsordnung soll jeder Fußball-Lehrer und Trainer mit A-Lizenz Mitglied des BDFL sein und an dessen regionalen Fortbildungstagungen bzw. Trainer-Kongressen teilnehmen. Der BDFL gewährleistet die laut DFB-Trainerordnung geforderten Fortbildungsmaßnahmen (20 Unterrichtseinheiten in drei Jahren) zur Verlängerung der DFB-Trainerlizenz. (Fortbildungspflicht).

Mitgliedschaft im BDFL

Jeder vom DFB ausgebildete Fußball-Lehrer und A-Lizenz-Trainer kann die Mitgliedschaft im BDFL beantragen. Diese wird ab 01.01.2010 nach Zahlung einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von z. Zt. € 30,- sowie des Jahresbeitrages in Höhe von € 115,- für A-Lizenz-Trainer | € 125,- für Fußball-Lehrer wirksam.

Weitere Leistungen des BDFL:

  • Jedes Mitglied erhält kostenfrei die zweimal im Jahr erscheinende Verbandszeitschrift "BDFL-Journal", die umfassend über den Bund etc. informiert.
  • Jedes Mitglied ist in Ausübung seiner Trainertätigkeit gemäß den jeweils geltenden Versicherungsbedingungen unfallversichert.
  • Die Teilnahme an den ITKs und den regionalen Fortbildungstagungen ist für BDFL- Mitglieder kostenfrei (ausgenommen Anreise, Unterkunft und evtl. Teilverpflegung).
  • Nichtmitglieder tragen vom 01.01.2010 an eine Kostenbeteiligung von € 20,- pro Unterrichtseinheit.
  • Die Mitglieder können mit dem BDFL-Mitgliedsausweis Fußballspiele im Bereich des DFB besuchen. Freier Eintritt liegt allerdings im Ermessen der Vereine.
  • Kostengünstiges Fahrzeug-Leasing mit ASS.
  • Preisnachlässe beim Weinkauf des Weingutes Flick (Rheingau).


Eine Mitgliedschaft lohnt sich also durchaus! Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag herunterladen. Für weitere Informationen steht Ihnen die BDFL-Bundesgeschäftsstelle jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Bund Deutscher Fußball-Lehrer
Michael M. Meurer
Bundesgeschäftsführer

´